Schneidstempel

Unser umfangreiches Fertigungsprogramm umfasst unter anderem:

 

Präzisionsschneidstempel DIN 9861 Form DA / Form D

Form DA = Schaft in Toleranz h6 geschliffen und geläppt, 60°- Senkkopf warmgestaucht und angelassen.

Kopf schwarz nicht geschliffen. Geringe Aufstauchung unter Kopf zulässig

Form D = Kopf allseits geschliffen. Schaft in Toleranz h6 auf ganzer Länge geschliffen und geläppt

 

Präzisionsschneidstempel ISO 8020

Schaft in Toleranz m5 geschliffen und geläppt, Zylinderkopf warmgestaucht und angelassen.

Kopfdurchmesser nicht geschliffen. Auch mit federndem Abdrückstift erhältlich.

 

Präzisionsschneidstempel mit 30° Kopf

Ausführung wie DIN 9861 Form D , jedoch abweichende Kopfausführung:

Flacher Winkel des Senkkopfs 30 Grad anstatt 60 Grad.

Kopffläche auf ca. Schaftdurchmesser reduziert.

 

Präzisionsschneidstempel mit Posaunenhals

Form DA = Schaft in Toleranz h6 geschliffen und geläppt, Kopf warmgestaucht und angelassen. Kopf

schwarz nicht geschliffen. Geringe Aufstauchung unter Kopf zulässig

Form D = Kopf allseits geschliffen. Schaft in Toleranz h6 auf ganzer Länge geschliffen und geläppt

 

Alle Lochstempel auch mit profiliertem Ansatz lieferbar, z.B.

mit entsprechender Verdrehsicherung am Kopf

 

DIN 9861 Form D

Präzisions – Schneidstempel

DIN 9861 Form D

 

Ausführung: gehärtet und angelassen; Kopf warm gestaucht und normalisiert; allseitig geschliffen, Schaft geläppt

Werkstoff: HSS = Hochleistungsschnellstahl 1.3343

Härte: Schaft 62 – 66 HRc; Kopf 45 – 55 HRc

Toleranz: h6 (bei Durchmesser d1)

 

Maße: siehe Tabelle

DIN 9861 Form DA-HSS

Präzisions – Schneidstempel

DIN 9861 Form DA – HSS

Ausführung: gehärtet und angelassen; Kopf warm gestaucht und normalisiert;

Schaft geschliffen und geläppt

 

Werkstoff: HSS = Hochleistungsschnellstahl 1.3343

für höchste Beanspruchung zur Bearbeitung hochfester Materialien

 

Härte: Schaft 62 – 66 HRc; Kopf 45 – 55 HRc

Toleranz: h6 (bei Durchmesser d1)

Maße: siehe Tabelle

DIN 9861 Form DA-WS

Präzisions – Zylinderstifte

DIN 6325

 

Ausführung: gehärtet und angelassen; Kopf warm gestaucht und normalisiert;

Schaft geschliffen und geläppt

 

Werkstoff: WS = legierter Werkzeugstahl – für normale Beanspruchung

Härte: Schaft 62 – 66 HRc; Kopf 45 – 55 HRc

Toleranz: h6 (bei Durchmesser d1)

Maße: siehe Tabelle

DIN 9861 Form C

Präzisions – Schneidstempel

DIN 9861 Form C

 

Ausführung: gehärtet und angelassen; Kopf warm gestaucht und normalisiert;

Schaft, Zapfen und Kopf im Einstichverfahren geschliffen

 

Werkstoff: HSS = Hochleistungsschnellstahl 1.3343

für höchste Beanspruchung zur Bearbeitung hochfester Materialien

 

Härte: Schaft und Zapfen 62 – 66 HRc; Kopf 45 – 55 HRc

Toleranz: m6 / h6

 

Sonderausführung:

Für extreme Beanspruchung liefern wir auch Lochstempel mit nitrierter oder

beschichteter Oberfläche und aus Pulverschnellstahl.

 

DIN 9861 Form CA

Präzisions – Schneidstempel

DIN 9861 Form CA

 

 

Ausführung: gehärtet und angelassen; Kopf warm gestaucht und normalisiert;

Schaft, Zapfen und Kopf im Einstichverfahren geschliffen

 

Werkstoff: HSS = Hochleistungsschnellstahl 1.3343

für höchste Beanspruchung zur Bearbeitung hochfester Materialien

 

Härte: Schaft und Zapfen 62 – 66 HRc; Kopf 45 – 55 HRc

Toleranz: h6 (bei Durchmesser d1 und d3)

 

Sonderausführung:

Für extreme Beanspruchung liefern wir auch Lochstempel mit nitrierter oder

beschichteter Oberfläche.

 

Diese Lochstempel sind auch ohne Kopf als Form B lieferbar.

 

 

Schneidstempel ohne Kopf

Präzisions – Schneidstempel

ohne Kopf

 

 

 

Ausführung: gehärtet und angelassen; Kopf warm gestaucht und normalisiert;

Schaft, Zapfen und Kopf im Einstichverfahren geschliffen

 

Werkstoff: HSS = Hochleistungsschnellstahl 1.3343

für höchste Beanspruchung zur Bearbeitung hochfester Materialien

 

Härte: Schaft bei HSS 62 – 66 HRc

 

Sonderausführung:

Für extreme Beanspruchung liefern wir auch Lochstempel mit nitrierter

oder beschichteter Oberfläche und aus Pulverschnellstahl.

 

 

 

ISO 8020 Form A

Präzisions – Schneidstempel

ISO 8020 Form A

 

 

 

Ausführung: gehärtet, angelassen, geschliffen, Schaft geläppt

 

Werkstoff: HSS = Hochleistungsschnellstahl 1.3343

 

 

Härte: Schaft bei HSS 62 – 66 HRc; Kopf 47 – 57 HRc

Toleranz: m5 (bei Durchmesser d1)

 

 

 

ISO 8020 Form B

Präzisions – Schneidstempel

mit rund abgesetztem Schaft

ISO 8020 Form B

 

 

 

 

Ausführung: gehärtet, angelassen, geschliffen, Schaft geläppt

 

Werkstoff: HSS = Hochleistungsschnellstahl 1.3343

 

 

Härte: Schaft bei HSS 62 – 66 HRc; Kopf 47 – 57 HRc

 

Toleranz: m5 bei Durchmesser D1 / h6 bei Durchmesser D3

 

 

 

ISO 8020 Form E

Präzisions – Schneidstempel

ISO 8020 Form E

mit federndem Abdrückstift

 

 

 

 

Ausführung: gehärtet, angelassen, geschliffen, Schaft geläppt

 

Werkstoff: HSS = Hochleistungsschnellstahl 1.3343

 

 

Härte: Schaft bei HSS 62 – 66 HRc; Kopf 47 – 57 HRc

 

Toleranz: m5 (bei Durchmesser d1)

 

 

 

ISO 8020 Form F

Präzisions – Schneidstempel

mit federndem Abdrückstift u. rund abgesetzem Schaft

ISO 8020 Form F

 

 

 

 

 

Ausführung:  gehärtet, angelassen, geschliffen,

mit federndem Abdrückstift

 

Werkstoff: HSS = Hochleistungsschnellstahl 1.3343

 

 

Härte: Schaft bei HSS 62 – 66 HRc; Kopf 47 – 57 HRc

 

Toleranz: m5 bei Durchmesser D1 / h6 bei D3

 

 

 

Schneidstempel mit 30° Kopf

Präzisions – Schneidstempel

mit 30° Kopf

 

 

 

 

 

Ausführung:  gehärtet, angelassen,

allseitig geschliffen, Schaft geläppt

 

 

Werkstoff: HSS = Hochleistungsschnellstahl 1.3343

 

 

Härte: Schaft 62 – 66 HRc; Kopf 45 – 55 HRc

 

Toleranz: Schaft h6

 

 

 

Schneidstempel mit Posaunenhals

Präzisions – Schneidstempel

mit Posaunenhals

 

 

Ausführung:  gehärtet, angelassen, geschliffen, Schaft geläppt

 

Werkstoff: HSS = Hochleistungsschnellstahl 1.3343

 

 

Härte: Schaft bei HSS 62 – 66 HRc; Kopf 45 – 55 HRc

 

Toleranz: h6 (bei Durchmesser d1)

 

 

 

Kettling GmbH & Co. KG  Auf dem Brink 14  58840 Plettenberg-Leinschede

info@kettling.de  Telefon: +49 2391 5909 – 0  Fax:  +49 2391 / 5909 – 18